Energieausweise

Bei Errichtung, Änderung oder Erweiterung von Gebäuden sowie für die Vermietung und den Verkauf muss gemäß der Energie-Einsparverordnung EnEV § 16 ein Energieausweis ausgestellt werden. Grundsätzlich behalten Energieausweise ihre Gültigkeit 10 Jahre.

Der „einfachere“ Energieverbrauchsausweis darf nur unter folgenden Voraussetzungen ausgestellt werden:

  • Baujahr des Gebäudes nach 1977
  • Mehr als 5 Wohneinheiten: auch vor Baujahr 1977.

Für den erheblich aufwendigeren Energiebedarfsausweis müssen wir eine energetische Bestandsaufnahme für das Gebäude durchführen. Sollte in diesem Zusammenhang eine Sanierung beabsichtigt sein, so kann mit geringem Mehraufwand eine geförderte Energieberatung gemäß den Vorgaben des BAFA durchgeführt werden.

Energieausweis
Energie-Bedarfsausweis für einen Altbau von 1910.

Beide Arten von Energieausweisen können wir für Wohngebäude wie auch Nichtwohngebäude ausstellen. Sprechen Sie uns gerne an!

Close