Energieberater für Wohngebäude

In Deutschland sind 85 % der Wohngebäude älter als 20 Jahre. Dabei können weitgehend ungedämmte Gebäude (vor Wärmeschutzverordnung 1977) durchaus den 20-fachen Energiebedarf eines modernen Niedrigstenergiehauses haben.

Unsere Energieberatung für Gebäude soll Ihnen einen möglichst wirtschaftlichen Weg aufzeigen, wie sie die Energieeffizienz ihres Gebäudes verbessern können. Im Themenkomplex Gebäude-Energieffizienz können wir Ihnen durch unsere fundierte Ausbildung umfassende Hilfestellung bieten.


Energetisch sanierter Altbau, Baujahr 1930


Berechnungsergebnisse für den Endenergiebedarf des unsanierten Altbaus, Baujahr 1930

Beispiele für Beratungen:

  • Beratung zum Erreichen eines förderfähigen Baustandards (zum Beispiel: KfW-Effizienzhaus)
  • Klären gesetzlicher Anforderungen bei Sanierungsmaßnahmen (z.B. Energieeinsparverordnung EnEV)
  • Einfache Vor-Ort-Beratung mit Begehung des Objekts
  • Bauphysikalische Informationen zu beabsichtigten energetischen Baumaßnahmen
  • Prüfung von handwerklichen Ausführungen energetischer Baumaßnahmen

… nehmen Sie hierfür gerne Kontakt mit uns auf. Wir finden eine gemeinsame Lösung!!

Close